Yoga ist ein uraltes indisches Übungssystem,
das Körper, Geist und Seele harmonisiert.

Hatha Yoga ist der bekannteste Yoga-weg im Westen.                                                     Dabei sind verschiedene Übungen von Bedeutung, die sich positiv auf uns auswirken.

Es beinhaltet Asanas, Pranayama, Meditation und Entspannung.

  • Asanas: Körperstellungen zur Stärkung und Dehnung des Körpers
  • Pranayama: Atemtechniken zur Vitalisierung und Beruhigung
  • Meditation: Gesiteskontrolle und somit Harmonisierung
  • Entspannung; Tiefenentspannung zur Regenerierung des Körpers
Joomla Template Opaq © by Hartmut Eilers, the Joomla Admin